Rückblick: Kinderkirchentage 2018

chevron-right chevron-left

Was hätten die tierisch-starke Tina, der super-schlaue Simon, die freche Freddy sowie der unglaubliche Ulf nur ohne die Hilfe der Kinder in diesem Jahr gemacht.

Die Kinderkirchentage 2018, welche vom 01.-04. Oktober unter dem Thema „Helden der Bibel“ in der Nicolaikirche Elstorf statt fanden, haben den Kindern gezeigt, dass in jedem ein wahrer Held steckt.

An jedem der vier Tage hatte einer der vier Superhelden eine große Aufgabe zu meistern. Da kam der Held der Weisheit dankenswerterweise immer zur rechten Zeit, um den Superhelden mit einer biblischen Geschichte Mut zu zusprechen.
Ein Superheld besteht eben nicht nur aus reiner Muskelkraft und einem Körper aus Stahl. Vielmehr beweisen sich wahre Helden auch und vor allem durch die innere Stärke und Klugheit (David & Goliath), im Vertrauen (Noah), in der Freundschaft (Rut und Noomi) und sogar im Fehler eingestehen (Zachäus).

Es wurden viele gemeinsame Heldenstunden mit Theateranspielen, Musik, Kreativangeboten, Frühstück und Spielen erlebt.

Ein ganz großes Lob und Danke gilt dem diesjährigen 10-köpfigen jungen Team, die die Kinderkirchentagen mit Freude und Inhalt gefüllt und begleitet haben!

Diakon Niklas Nadolny

Diakon Niklas Nadolny

Moin. Ich bin Niklas (28) – der Diakon unserer Nachbarschaft.
Ich versuche bei uns am Puls der Zeit zu arbeiten, Aktionen und Ideen unserer Jugendlichen umzusetzen und zu begleiten.
Du findest mich meist an der Gitarre oder bei meiner Lieblingstätigkeit: Ein bisschen (mehr) den Himmel auf Erden zu veranstalten und vom Glauben und Gott zu berichten.

Zeige alle Beiträge von Diakon Niklas Nadolny